Bundesfreiwilligendienst

Bei uns an der Grundschule Am Johannisland sind Bundesfreiwilligendienstler ein wichtiger Teil unseres Teams. Wir möchten jungen Menschen die Möglichkeit geben, sich an unserer Schule durch ein Bildungs- bzw. Orientierungsjahr weiterzuentwickeln.

Bei uns lernen derzeit rund 370 Schüler von der Vorschule bis zur vierten Klasse. Unsere Schule liegt verkehrsgünstig am S-Bahnhof Neugraben (S3, S31) in einem modernen Neubau mit großem Außengelände.

Als Bundesfreiwilligendienstler übernehmen Sie Aufgaben im Unterricht und bei der Ferien- und Nachmittagsbetreuung:

  • als Unterstützer beim Lernen
  • als Helfer beim Sport- und Kunstunterricht
  • als Betreuer bei der Nachmittagsbetreuung und beim Ferienprogramm
  • als Orientierungshilfe auf dem Schulgelände
  • als Aufseher in den Pausen
  • als Begleiter bei Ausflügen
  • und als Unterstützer bei der Planung und Durchführung schulischer Veranstaltungen

Mitbringen sollten Sie Freude und Interesse im Umgang mit Kindern, genauso wie Motivation und hohe Bereitschaft, im Team zusammenzuarbeiten. Wir kümmern uns um eine pädagogische Begleitung, eine geregelte Arbeitszeit, Entlohnung und Urlaubsanspruch.

Ihre Ansprechpartnerin ist Astrid Schöl: astrid.schoel@bsb.hamburg.de

 

 
 
Foto aus dem Unterricht
 
Bild von Tischgruppen im Klassenzimmer
 
 
 
Foto von der Sandkiste
 
 
Foto von zwei springenden Mädchen
 
Bild von einem Flur
 
 
 
 
Bild von Schülern im Nachmittagsbereich
 
Foto Tag der offenen Tür
 
Bild von Vitrinen in der Mensa
 
Foto Aufstellung zum Brennball
 
 
Foto vom Kollegium Johannisland