Wild und bunt – unser Faschingsfest 2017

Die fünfte Jahreszeit wurde auch in diesem Jahr wieder groß gefeiert an der Ganztagsgrundschule Am Johannisland. Nachdem sich jede Klasse im Klassenraum warm gefeiert hatte, ging es nach der ersten Hofpause mit einer großen Polonaise in die vom Jahrgang 4 bunt geschmückte Aula. Herr Kühn und Frau Mathé heizten dem Publikum ordentlich ein, es wurde wild getanzt und gesungen. Anschließend konnten sich die Jecken verschiedenen Aktivitäten aussuchen, etwa Brezelbeißen oder Limbodance. Viel zu früh hieß es dann am Ende des Tages: Aufräumen, damit am Montag der Unterricht wie gewohnt stattfinden konnte.