Wieder beim Haake-Cross-Lauf dabei

Am Donnerstag, den 28. September 2017, fand der Haake-Cross-Lauf statt und wir waren wieder dabei.

Dort konnten alle Schulen im Süderelberaum, also Harburg und Umgebung, teilnehmen.

Drei Wochen lang haben die Schüler der dritten und vierten Klassen im Sportunterricht schwerpunktmäßig für diesen Lauf trainiert. Die Eltern wurden gebeten, zu Hause mit ihren Kindern zusätzlich zu üben. Alle Kinder, die den Lauf über 1200m in unter 9 Minuten schafften, durften teilnehmen, und das waren ganz schön viele.

Am 28.9. trafen sich die Klassen in der Aula und fuhren anschließend mit der S-Bahn Richtung Neuwiedenthal zum Sportplatz Jägerhof. Nach dem Umziehen wurden die Startnummern befestigt. Die Kinder liefen nach Jahrgang aufgeteilt die Strecke und wurden von ihren Klassenkameraden und Eltern angefeuert!

Das Wetter hat mitgespielt und es war ein tolles Erlebnis.

 

Bericht vom Haake-Cross-Lauf 2016.